Sieben Tipps für sicheres Online-Shopping

Sieben Tipps für sicheres Online-Shopping

Online-Shopping wird immer beliebter, birgt aber auch Risiken. Wie kann man sicher online einkaufen? Die besten Tipps für Ihre Sicherheit beim Online-Shopping und mit welchen Zahlungsmitteln Sie online bezahlen.

11/07/2022

Zu jeder Uhrzeit und bei jedem Wetter, von zu Hause oder auch mal unterwegs: Mit Online-Shopping ist Einkaufen immer und überall möglich. Kein Wunder, erobert es unseren Alltag immer mehr. Doch welches ist das sicherste Zahlungsmittel, um online einzukaufen? Und wie lassen sich seriöse Angebote von Fälschungen unterscheiden? Diese Grundregeln sollten Sie beim Online-Shopping beachten, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Die wichtigsten Tipps für Sicherheit beim Online-Shopping

1. Erkennen Sie vertrauenswürdige Online-Shops

Besonders kleinere Online-Shops und solche, die Sie noch nicht kennen, sollten Sie vor Ihrem Einkauf genau überprüfen. Vertrauenswürdige Online-Shops haben oft folgende Merkmale:

  • Korrekte Sprache auf der Seite
  • Leicht zu findendes Impressum mit den wichtigsten Kontaktdaten des Unternehmens
  • Eindeutig formulierte, allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Kundenbewertungen auf der Seite
  • Gütesiegel wie "Trustedshops"  or Swiss Online Guarantee.

Tipp: Vergleichen Sie auch die Preise, besonders bei vermeintlichen Schnäppchen. Sind die Angebote bei einem Anbieter viel günstiger als bei der Konkurrenz, sollten die Alarmglocken läuten. Hinterfragen Sie genau, ob die Qualität der Produkte stimmen kann oder ob es sich sogar um einen Fake-Shop handeln könnte.

 

 

2. Schützen Sie Ihre Daten

Stellen Sie sicher, dass der Shop eine verschlüsselte Datenübertragung ermöglicht. Das können Sie in der Adresszeile Ihres Browsers erkennen. Beginnt die Web-Adresse des Shops mit dem Kürzel «https://» und sehen Sie ein kleines Schloss-Symbol, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Andernfalls riskieren Sie, dass Ihre Daten offen und für Unbefugte sichtbar übertragen werden.

 

 

3. Nutzen Sie eine sichere Verbindung

Erledigen Sie Ihre Einkäufe nicht über ein öffentliches WLAN in einem Café oder am Bahnhof. Hier werden Ihre vertraulichen Daten unter Umständen unverschlüsselt und ungesichert übertragen. Nutzen Sie eine sichere Internetverbindung zu Hause oder einen verschlüsselten Hotspot für unterwegs.

 

Tipp: Verwenden Sie auch in einem sicheren Netz den privaten Modus in Ihrem Browser, um online einzukaufen. So werden Ihre vertraulichen Daten automatisch wieder gelöscht, sobald Sie das Fenster schliessen.

Mit der CSX Debit Mastercard sicher online bezahlen

Mit der in Ihrem CSX Konto inbegriffenen Debit Mastercard bezahlen Sie Ihre Einkäufe im Internet und in Apps sicher und bequem. Das 3D-Secure-Verfahren sorgt für zusätzliche Sicherheit, indem Sie vor jeder Abbuchung einen Code auf Ihr Mobiltelefon geschickt bekommen, mit dem Sie die Zahlung bestätigen.

 

Sicher online bezahlen, ganz ohne versteckte Gebühren. Mit der CSX Black Debit Mastercard.

08/07/2022

4. Verwenden Sie starke Passwörter

Kombinieren Sie Gross- und Kleinschreibung, Ziffern und Sonderzeichen. Je länger das Passwort, desto sicherer. Ausserdem sollten Sie für jedes Online-Benutzerkonto ein eigenes Passwort erstellen. So sind Sie optimal geschützt.

 

Tipp: Passwortmanager erstellen für jede Seite ein einzigartiges und starkes Passwort. Sie müssen sich statt vieler komplizierter Passwörter nur noch ein Master-Passwort merken. Schreiben Sie sich dieses Passwort nicht auf, sondern lernen Sie es auswendig.

 

 

5. Bezahlen Sie mit einem sicheren Zahlungsmittel

Sicherheit ist beim Bezahlen im Online-Shop das A und O. Auch deshalb setzen viele Schweizerinnen und Schweizer beim Online-Shopping auf Rechnung mit Einzahlungsschein. Noch mehr Einkaufskomfort bei mindestens ebenso hohen Sicherheitsstandards bieten jedoch Kreditkarten oder eine Debit Mastercard.

 

Tipp: Nutzen Sie wenn möglich eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2-FA) beim Bezahlen. So müssen Sie den Kaufbetrag über einen zweiten Kanal bestätigen, etwa über eine Zusatz-App oder per SMS, bevor er von Ihrem Konto abgebucht wird.

 

 

6. Zahlen Sie sicher mit dem Handy

Schnell und sicher zahlen Sie heute auch mobile. Dazu sollten Sie aber eine vertrauenswürdige App verwenden, die beispielsweise auf offiziellen App Stores empfohlen wird. Ihre Kreditkarte können Sie dann auf Apps wie Twint, Apple Pay oder Google Play hinterlegen und damit zahlen. Idealerweise fragen Sie gleich bei Ihrer Bank nach, welche Apps sich fürs Zahlen mit dem Handy eignen.

 

 

7. Kontrollieren Sie die Artikel nach dem Kauf

Stellen Sie Schäden oder Mängel fest oder haben Sie das falsche Produkt erhalten, sollten Sie schnell reagieren und von Ihrem Garantierecht Gebrauch machen. Bei fast allen Shops können Sie das Produkt innerhalb einer bestimmten Frist zurücksenden, sofern es noch ungeöffnet in der Originalverpackung ist. Beachten Sie aber die Rücksendekosten – diese müssen Sie je nach Shop selbst übernehmen.

Online-Shopping mit Kreditkarten bezahlen

CSX. Ein Banking so flexibel wie Sie.

Ganz ohne versteckte Gebühren – entdecken Sie die Shopping-Vorteile der CSX Kreditkarten.

08/07/2022

Das könnte Sie auch interessieren:

So gehen Sie sicher mit Kreditkarten um

Ob Geld abheben oder im Restaurant essen gehen – Kreditkarten kommen heutzutage fast überall zum Einsatz. Mit diesen Tipps bleibt der Gebrauch auch weiterhin sicher.

08/07/2022

Mit den richtigen Reisezahlungsmitteln smart in die Ferien

Bargeld oder Karte? Welches Zahlungsmittel das richtige für die Ferien ist, damit man die Zeit sorgenfrei geniessen kann.

08/07/2022

Sie möchten mehr über die CSX Karten erfahren?